UNSERE PONYS

Dem Reitclub stehen zurzeit 12 Pferde und Ponys zum Reiten zur Verfügung. Vom Shetlandpony bis zum Holländischen Warmblut ist für jeden etwas dabei. Die jüngeren Kinder haben es natürlich mit den Shetlandponys einfacher als mit einem Großpferd. Auch die „Rentner" unter den Ponys und Pferden bleiben auf dem Hof, um hier einen ruhigen Lebensabend zu genießen. Das Miteinander von Mensch und Tier vermittelt den Kindern die natürlichen Bedürfnisse der Pferde.

 

Wie unsere Pferde leben

 

Unsere Pferde leben ganzjährig im Offenstall und im Sommer ganztags auf Wiesen in der Nähe des Reitclubgeländes. 

 

Jedes Pferd hat zwei Pfleger. Die Pfleger sind immer Reitschüler, die sich durch dementsprechendes reiterliches Können auszeichnen. Zu den Aufgaben der Kinder gehört neben der täglichen Pflege und Bewegung der Pferde auch das Abmisten der Wiesen sowie die Übernahme einer Fütterung. Dadurch lernen die Pfleger Verantwortung zu übernehmen und Sorge für das ihnen anvertraute Lebewesen zu übernehmen. Unsere Pferde und Ponies sind immer gesund, leben sehr lange und dürfen auch ihr Rentendasein bei uns genießen. Auch viele unserer Kinder, die vor vielen Jahren als Fünfjährige das Reiten angefangen habe, sind mit 17 oder 18 Jahren immer noch im Reitclub als aktive Reitschüler und Pfleger und teilweise als Reitlehrer.