Die Winterpause im Reitclub Kronberg beginnt am 4.12.2017

Liebe Reitkinder, liebe Eltern,

 

aufgrund des Dauerregens müssen wir kurzfristig die für unsere Ponys wohlverdiente Winterpause einläuten. 

Der Reitplatz, der Trail und alle Wege rund um das Gelände sind für den Reitunterricht leider zu matschig geworden. Daher finden diese Woche bis einschließlich Samstag die letzten Reitstunden statt.

 

Wir wünschen Euch und Ihnen eine schöne Weihnachts- und Winterzeit bis der Reitbetrieb ca. Anfang März wieder beginnen kann.

 

Darüber werden wir wieder per Email und über unsere Website informieren.

  

Viele Grüße 
Euer Reitclub Kronberg

Weihnachtsmarkt

Wir sind auch wieder auf dem Kronberger Weihnachtsmarkt mit einem Stand vertreten. Es gibt leckere Waffeln, Punsch, Glühwein und die schönen Reitclub-Kalender für 2018 mit unseren Ponys. 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

 

47. Weihnachtsmarkt Kronberg, Altstadt, Burg und Berliner Platz:

Samstag und Sonntag, 09. und 10. Dezember 2017

  

Impressionen vom Sommerfest 2017

Es war ein tolles Fest bei herrlichem Spätsommerwetter, mit vielen interessierten Zuschauern, einer stark gefragten Tombola mit vielen pferdigen Preisen für Goß und Klein, sowie vielfältigen Vorführungen der Pflegemädchen zu den Themen Bibi und Tina, Timon und Pumba, Salz und Pfeffer, Horseland, Engelchen und Teufelchen. Eine klassische Dressurkür im Jacket durfte natürlich nicht fehlen, um das Debut unseres Neuzuganges „Nemo“ zu feiern. Auch das Ponyführen im Anschluss an die Show war wie immer sehr gefragt!

Copyright Lena Mohr

Vielen Dank für IHRE Unterstützung!

Vielen Dank an Ingrid Brucks, die liebe Großtante einer unserer Pflegerinnen, für die großzügige Spende von welcher der Reitclub 2 neue Hindernisblöcke kaufen konnte! 

 

Ebenfalls vielen vielen Dank an die Firma Wingwalkerfarm für  die Spende der tollen holzgefüllten Hindernisstangen!

Vielen Dank der Rheinberger Stiftung

 

Strahlender Sonnenschein, blühende Blumen, auf Hochglanz geputzte und mit Blumen eingeflochtene Pferde und schick gemachte junge Reitermädchen - all das war die perfekte Grundlage für einen lang ersehnten und freudig erwarteten Besuch von Frau Rühl von der Rheinberger Stiftung. Und zu Ehren dieses Besuches hatten sich die Mädchen richtig in Schale geworfen, um Frau Rühl ein kleines Dankeschön in Form einer Reitvorführung auf dem Trailparcours des Reitclubs zu präsentieren. Schon seit vielen Jahren unterstützt die Rheinberger Stiftung den Reitclub und seine Jugendarbeit. Dadurch war es uns möglich, unter anderem zwei therapiegeeignete Reitschulpferde, Rosa und Aimy, anzuschaffen. Beide bereichern nun das Therapieangebot und den täglichen Reitschulbetrieb. 

 

Wir haben uns sehr über den Besuch von Frau Rühl gefreut und möchten uns noch einmal im Namen aller Reitkinder und Ponys bei der Rheinberger Stiftung für die Unterstützung unseres Konzeptes bedanken.

Kontakt:        

Reitclub Kronberg e.V.
Vereinigung für Kinder- und Jugendreiten
Frankfurter Straße 36 c
61476 Kronberg


E-Mail: reitclub-kronberg@gmx.de

Der Reitclub Kronberg hat jetzt auch eine eigene Facebook-Seite!